Aktivitäten für zuhause - Ein Blumenstrauß für Dich! 

Genießt mit ROLF und dieser Aktivität für zuhause den Frühling. 
Mit der Aktivität "ein Blumenstrauß für Dich" lernen Kinder die Frühlingsblumen kennen und entdecken, wie sich die Natur zu dieser Jahreszeit verändert. 
Passend zum Blumenpflücken könnt ihr euch unseren Liedvorschlag hier unten anhören und unser Frühlingsgedicht zusammen einstudieren. 
Kinder genießen den Frühling, lernen die Blumen kennen, erweitern ihren Wortschatz und können jemandem  Freude bereiten, indem sie die Blumen verschenken. 

Hier erklären wir, was ihr für die ROLF Aktivität für zuhause, "Ein Blumenstrauß für Dich" benötigt und was zu tun ist:


Lehrziel:

Die Kinder entdecken diverse Formen in Blumen. Sie schenken jemanden Blumen, einfach um etwas Nettes zu tun.

Materialien:

Frühlingsblumen, draußen gepflückt
Papier, Schere, Leim, Bastelmaterialien

Wörter:

das Gras, draußen, die Blume, schön, neben, rot, gelb, blau, grün, lang, kurz,
der Blumenstiel, der Strauß, 
die Tulpe, die Osterglocke, das Blatt, das Herz, rosa

Lied:

Hört euch hier das Lied „Frühblüher“ passend zur Aktivität an. 

Vorbereitung:

Überlegt Euch wo Ihr zusammen Frühlingsblumen pflücken könnt.
Vielleicht habt Ihr ja auch schon Tulpen oder Osterglocken im Garten die Ihr pflücken könnt?
Zum Basteln oder Falten von Blumen benötigt Ihr Bastelmaterial, siehe im untenstehenden Link.

ROLF Aktivität für zuhause:

Sollen wir einen Blumenstrauß für Oma und Opa oder die Nachbarin pflücken? Kommst Du mit nach draußen?
Geht gemütlich zusammen spazieren und sagt mehrmals den schönen Vers hier unten auf.
Besprecht miteinander wie lang oder kurz der Blumenstiel ist, welche Farben die Blüten haben und wie die Blumen heißen.
Welche Blumen darf man pflücken und welche nicht?
Wenn Ihr einen schönen Strauß habt könnt Ihr diesen einpacken und eventuell eine schöne Karte dazu basteln.
Dann bringt Ihr den Strauß zu  Oma und Opa oder zur Nachbarin (diesen könnt ihr auch nur vor die Türe legen, als Aufmerksamkeit). 
Vielleicht kann Dein Kind den Vers hier unten aufsagen?
Freut sich der Empfänger des Blumenstraußes?

Es macht auch viel Spaß einen Blumenstrauß zu basteln. Du kannst dazu echte Blumen als Beispiel nehmen.
Eine Tulpe falten oder ein Blumenmosaik aus verschiedenen Papierschnipseln kleben. Du kannst auch Dreiecke, Kreise und Vierecke ausschneiden.
Danach könnt Ihr besprechen, was Ihr gebastelt habt und welche Blumen es darstellen soll.
Welche Formen habt Ihr benutzt? Welche Form haben die Blätter?
Hast Du eine symmetrische Blume gebastelt, mit an beiden Seiten dieselben Blätter?


Vers: „Auf der Wiese ist was los“

Auf der Wiese ist was los
Blumen – klein und groß
Blumen – groß und klein
Wachsen hier im Sonnenschein
Komm wir schauen uns einmal an,
Wer hier so schön blühen kann!

Hierzu passende ROLF Produkte: 

Papierblüten-Set 
Zeichenhefte 

Collage-Papier 

Diese und viele weitere Produkte rund ums Basteln und den Frühling findet ihr in unserem Webshop.